Folgen Sie der Radkultur auf Facebook und Twitter

Schon seit einigen Jahren können Sie der Radkultur auf Facebook folgen. Letztes Jahrfacebook
ist nun auch ein Twitter Account dazugekommen, um unsere Boschaft und unser Anliegen noch
weiter in die Welt zu tragen und zu zeigen, wie die Fahrradkultur hier im ländlichen Raum
tickt, lebt und fühlt, und natürlich, mit was für Fahrrädern wir unterwegs sind.
Es ist immer wieder erstaunlich, wie weit die Posts sich streuen und wieviel Menschen erreicht werden.
Und das ist wichtig, weil die meisten Berichterstattungen, Blogs und Info´s aus den Städten kommen,
so das selten etwas über das Fahrradleben und die Fahrradszene auf dem Lande zu lesen ist.twitter
Ja klar, vordergründig scheint auf dem Land auch nicht viel los zu sein und Treckerfahrer – Fahrradlifestyle
sind nicht grade Wörter, die oft in einem Satz genannt werden. Aber ich finde, das ist grade der Reiz daran.
Es ist immer wieder erstaunlich, wenn man sich ein bisschen auf´s Landleben einläßt, wie viele lebendige,
skurile, wilde und abendteuerliche Geschichten sich auftun und das Kultur und Lifestyle auch hier, wenn auch
in einer anderen Form existieren und mit Herz und Seele gelebt werden.

Hier die weiterleitenden Links – Herzlich willkommen!

 

FOLGE DER RADKULTUR AUF FACEBOOK

Radkultur-Starck auf Facebook

 

 

FOLGE DER RADKULTUR AUF TWITTER

Radkultur Starck auf Twitter

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.